„Designers aren’t taking responsibility“ says Stella McCartney

Scroll down for English

Haben Sie Amal Clooneys Kleid bei der königlichen Hochzeit gesehen? Das Design war von Stella McCartney. Zwei Dinge waren außergewöhnlich: Erstens: es war aus Viskose und nicht aus Seide, wie man meinen möchte. Zweitens: Es war nicht irgendeine Viskose sondern Viskose aus einem nachhaltig zertifizierten Wald in Schweden. „Viskose wird aus Holz gefertigt und jährlich werden 150 Mio. Bäume für die Modeindustrie gefällt“, erklärt Stelly McCartney in einem exklusiven Interview auf dezeen.com. „Wenn alle Designer nachhaltigere Produkte kreieren würden, dann wäre das keine Thema. Aber sie tun es nicht.“ McCartney möchte beispielgebend vorausgehen. Aber sie gibt zu bedenken, dass Modedesigner keinen Anreiz haben, nachhaltig zu arbeiten und plädiert für eine entsprechende Gesetzgebung. Das Interview auf dezeen.com lesen.

English

Did you see Amal Clooney’s dress at the royal wedding? It was made by Stella McCartney. Two things were extraordinary: first, it was made of viscose and not silk, as you might think. Secondly: It was not just any viscose but viscose from a sustainable certified forest in Sweden. „Viscose is made from trees and 150 million of them are cut down each year in the name of fashion“, Stella McCartney said in an exclusive interview on dezeen.com. „If everyone in the design world created a more sustainable product with more mindfulness, then it wouldn’t even be a conversation. But they’re not.“ McCartney hopes to lead by example, but she reminds that designers have no incentive to work sustainably and pleads for appropriate legislation. Read the interview on dezeen.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s